Ob Sie nur allgemeine Informationen zu LANA Process Mining suchen,  bereits mit einem Testzugang starten wollen oder gar ein Pilotprojekt mit LANA planen – wir freuen uns über den Kontakt mit Ihnen.

Wählen Sie im Formular einfach Ihr entsprechendes Anliegen aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Je mehr konkrete Informationen Sie uns bereits zu Ihren Prozessen geben können, desto besser!

Suchen Sie stattdessen nach einer praktischen Produkt-Demonstration? Oder wollen Sie Teil unseres Partnernetzwerks werden? Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten!

Sie haben Fragen, die Sie direkt telefonisch klären möchten?

Rufen Sie uns gerne an!

+49 30 23356596

Compliance

Compliance

Compliance

Die Compliance beschreibt die Einhaltung von unternehmensinternen und oder rechtlichen Regelungen bzw. Standards. Im Geschäftsprozessmanagement beschreibt sie die regelkonforme oder vorgeschriebene Prozessumsetzung. Grundlage dazu sind oftmals festgelegte bzw. modellierte Prozesse. Die Prozesscompliance kann im Process Mining mit Hilfe des Conformance Checking überprüft werden.

Warum ist die Compliance wichtig?

Jedes Unternehmen besitzt interne Regelungen und ist gesetzlichen oder branchenspezifischen Regelungen unterworfen. Diese Regelungen sind einzuhalten, da ansonsten vertragliche, monetäre und gesetzliche Strafen drohen. Um die Compliance zu gewährleisten, muss jegliches unternehmerisches Handeln, also jeder einzelne Prozess und jede Prozessausführung, regelkonform ablaufen. Aus diesem Grund hat sich unter anderem das Prozess-Controlling und das Geschäftsprozessmanagement entwickelt und erfolgreich etabliert.

Sehr stark gesetzlich regulierte Branchen sind beispielsweise die Pharmaindustrie sowie Banken und Versicherungen. In beiden Branchen ist es sehr wichtig, dass die Unternehmensprozesse entsprechend der Vorgaben ablaufen, da sonst hohe Strafen drohen. Da die Compliance dort eine so übergeordnete Rolle spielt, gehören sie zu den Vorreitern auf den Gebieten des Prozessmanagements und -analyse.

Wie wird die Einhaltung gewährleistet?

In erster Linie wird die Einhaltung der Prozesse sichergestellt, indem die Prozesse regelmäßig geprüft und analysiert werden. Durch diese Analysen wird überprüft, ob vorgegebene Prozessabläufe, Durchlaufzeiten oder auch interne Kostenvorgaben, eingehalten werden. Da die Bearbeitung von Prozessdurchlauf zu Prozessdurchlauf variieren kann, bietet sich die Analyse von realitätsnahen Systemdaten mittels Process Mining an. Denn durch Process Mining kann jeder einzelne Prozessdurchlauf detailliert begutachtet werden. Eine nahezu einhundertprozentige Einhaltung der Compliance kann nur bei vollkommener Automatisierung gewährleistet werden, da Maschinen, im Gegensatz zum Menschen, nicht von ihren Arbeitsmustern abweichen.

 

Verwandte Begriffe: Conformance Checking, Geschäftsprozessmanagement, Process Mining