Process Engine

Process Engine

Process Engine

Mit einer Process Engine werden Prozesse in Form einer vordefinierten Abfolge (Workflows) ausgeführt. Es muss somit ein Prozess / Workflow existieren, damit die Process Engine arbeiten kann. Dabei geht die Engine jede Prozessaktivität und jeden Konnektor innerhalb des Prozesses nacheinander ab und führt den entsprechenden Arbeitsschritt durch. Die Aktivitäten, die während einer Prozessausführung durchlaufen werden, können dabei vom Menschen oder von Maschinen ausgeführt werden. Damit die Maschinen ihre Arbeit erledigen können, muss ein Austausch zwischen der Process Engine und der Software der Maschine gewährleistet sein. Prozesse, die sowohl vom Menschen als auch von Maschinen ausgeführt werden, werden auch Human Interaction Workflows genannt.

In welchen Bereichen werden Process Engines eingesetzt?

Prozess Engines können prinzipiell überall dort eingesetzt werden, wo auch Prozesse automatisiert werden können. Die Automatisierung lässt sich jedoch am besten für wiederkehrende und regelmäßig ablaufende Prozesse durchführen. Bei der Automatisierung solcher Prozesse werden oftmals Masken eines Programms entlang des Prozesses aufgerufen und befüllt. So muss zum Beispiel in einem SAP-System nicht von der Maske für das Anlegen eines Auftrags, über einen Menübaum oder mit Hilfe von Transaktionsnummern, zur Maske für die Erstellung einer Rechnung navigiert werden. Durch die Process Engine kann beispielsweise automatisiert von der Maske zum Anlegen eines Auftrags zur Maske für Rechnungserstellung navigiert werden. Man automatisiert dadurch die umständliche Navigation über einen Menübaum oder Transaktionsnummern.

Die Automatisierung von Fertigungsanlagen ist ebenfalls denkbar, wird aber in der Regel nicht mit Process Engines durchgeführt. Die verschiedenen Roboter müssen unterschiedlich angesprochen werden, da jeder Hersteller eine andere Schnittstellenarchitektur mit anderen Parametern verwendet. Daraus würde ein sehr hoher Implementierungsaufwand folgen. Durch die Automatisierung von Prozessen ist es möglich, die Bearbeitungszeiten zu verringern sowie immer ein nahezu identisches Ergebnis zu erzielen und somit die gewünschte Qualität zu erbringen.

 

Verwandte Begriffe: Geschäftsprozess, Workflow, Aktivität, Human Interaction Workflow