Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Lana Labs und powercloud kooperieren bei Process Mining Lösung für Energieversorger

Von in LANA, Lana-Partner, Process Mining

Perfekte und automatisierte Prozesse im Unternehmen sind Grundvoraussetzung für den zukünftigen Erfolg von Energieversorgern. In der Folge sinken zum Beispiel die internen Kosten, der Service wird schneller und neue Produkte lassen sich mit hohem Tempo passgenau entwickeln. Allerdings steigen mit dem Maß an Digitalisierung auch die Komplexität und Intransparenz vieler Backoffice-Prozesse an. Die schwierige Frage lautet dann: Wo stecken Optimierungspotentiale? Eine wirkungsmächtige Antwort geben wir bei Lana Labs jetzt zusammen mit den EVU-Digitalisierungsspezialisten von powercloud, mit denen wir gemeinsam für ihren hauseigenen powerApp Store eine neue Process Mining Lösung entwickeln.

Dazu unser CEO Dan Wucherpfennig: „Wir sind bereits in vielfacher Weise im Energiemarkt aktiv und helfen großen Stadtwerken aus Berlin oder Bonn sowie Lieferanten beziehungsweise Produzenten dabei, ihre Abläufe zu optimieren und unternehmerische Kapazitäten für mehr Wachstum frei zu machen. Mithilfe unserer Lösung erkennen sie effizient ihre Optimierungspotentiale. Diese Expertise fließt nun direkt in die neue App ein. Wir starten mit einer Lösung für den Meter-to-Cash-Prozess sowie den Lieferantenwechselprozess und führen dann sukzessive alle Prozesse der Energiebranche mit ein.“ Im Zentrum steht dabei immer die KI-gestützte Analyse der eingehenden Daten: LANA Process Mining baut daraus in Sekundenschnelle ein Prozessmodell, das zum Beispiel anzeigt, in wie vielen Varianten die Prozesse im täglichen Geschäftsalltag tatsächlich ausgeführt werden. Dabei werden Engpässe, hohe Bearbeitungs- und lange Liegezeiten sichtbar und Ursachen für ineffiziente Prozesse aufgedeckt. Auch Veränderungen in den Prozessen lassen sich einfach per Dashboard überwachen. 

Powercloud: Passgenaue Lösungen für die Energiebranche

„Wir freuen uns sehr, dass wir diese Expertise in den powerApp-Store einbringen. Der Process Mining Ansatz eröffnet gerade im Energiemarkt erhebliche Möglichkeiten, weil die unternehmerischen Prozesse häufig sehr komplex, undurchsichtig und somit unnötig kostenintensiv sind. Lana Labs zielt darauf, diese Komplexität aufzulösen. Das passt perfekt zur powercloud, die für das Billing und den energiewirtschaftlichen Maschinenraum der Versorger etwas ähnliches leistet“, erklärt Marco Beicht, CEO von powercloud. Darüber hinaus setzt powercloud seine langfristige Strategie fort, den Unternehmen dabei zu helfen, die offene und umfassende Datenbasis der Plattform umfassend zu nutzen. Dafür stehen passgenaue und fertige Lösungen im powerApp-Store zur Verfügung – auch und gerade beim Einsatz von KI, Data Science & Co.   

Über powercloud

Die powercloud GmbH bietet mit ihrer gleichnamigen Plattform seit 2012 eine offene SaaS-Lösung für die Energiewirtschaft an und ist mit aktuell mehr als 200 Kunden Marktführer in Deutschland. Schon heute verwaltet powercloud rund 8 Millionen Vertragsverhältnisse mit ca. 6 Milliarden Euro Umsatz in der Abwicklung. Weitere 20 Millionen Verträge befinden sich in der Migration. powercloud ist das am schnellsten wachsende Abrechnungssystem der Branche, fördert den Aufbau innovativer Energie-Marken, grüner Angebote und macht bestehende Versorger, Netz- und Messstellenbetreiber sowie Stadtwerke fit für die IT- und Kundenanforderungen der Zukunft.

Wenn Sie mehr über unseren Kooperationsansatz für die Energiebranche erfahren und die Potentiale Ihrer eigenen Process Mining Projekte mit uns besprechen möchten, laden wir Sie zu einem individuellen Gesprächstermin ein. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!