Stakeholder im Process Mining

Stakeholder im Process Mining
June 19, 2019 Jonny
In Know-how, LANA, Process Mining

Welche Process Mining Stakeholder Sie in der Prozessanalyse berücksichtigen sollten

Um Ihrem Unternehmen in der digitalisierten Wirtschaft einen Wettbewerbsvorteil zu geben, haben Sie sich für den Einsatz von Process Mining entschieden. Sie haben auch bereits betrachtet, welche Prozesse und Geschäftsbereiche für die automatisierte Analyse in Frage kämen. Bevor Sie nun jedoch sofort in die Datenverarbeitung eintauchen, ist es wichtig zu bedenken: Prozessanalysen geschehen nicht im Vakuum. Besonders nicht in komplexen Unternehmensstrukturen. Verschaffen Sie sich vor jedem Projekt daher stets einen Überblick, wie das geplante Process Mining Stakeholder abholt. Wen sollten Sie in die Analyse einbeziehen, und wo können welche Gruppen Ihr Vorgehen unterstützen?

Strategisch transformieren. Smart implementieren. Nachhaltig optimieren.

Mit LANA Process Mining haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Digitalisierungsstrategie. Wie LANA Ihr Unternehmen schneller, effizienter und smarter macht, erfahren Sie im Gespräch mit unseren Experten.

Process Mining Stakeholder – Wer macht was?

Wichtig ist zunächst festzuhalten, welche Stakeholder Sie in ein strategisches Process-Mining-Projekt einbeziehen sollten. Diese verschiedenen Verantwortungsbereiche unterstützen Ihre Analyse mit konkreter Expertise. Sie benötigen allerdings auch gewisse Daten und Informationen, um Ihr Projekt tatsächlich erfolgreich unterstützen zu können.

Process Mining Stakeholder – colleagues

Data Owner

Als Data Owner bezeichnen wir diejenigen Personen, die die Verantwortung über die Aufbewahrung und Herausgabe der relevanten Daten haben. Sprechen Sie mit Ihrem Data Owner, um die relevanten Prozessdaten zu identifizieren, aus dem System zu extrahieren und zu strukturieren.

Process Owner

Die Process Owner sind verantwortlich für den gesamten Prozess von Anfang bis Ende. Damit tragen sie weniger eine technische, sondern eher eine strategische und koordinatorische Verantwortung. Process Owner müssen stets in Ihr Projekt mit einbezogen werden, da Sie die ersten Ansprechpartner für jegliche Prozess-bezogenen Fragen sind.

System Expert

Alle digitalen Prozesse laufen über bestimmte Systeme ab, wie etwa SAP oder Maschinenkontrollsysteme. Hier kommen die Systemexperten ins Spiel, die Ihnen durch ihre umfängliche Expertise zu den eingesetzten Systemen zur Hilfe stehen.

Technical Expert

Besonders bei abteilungsübergreifenden Prozessen sind oft mehr als ein System beteiligt. Die technischen Experten helfen Ihnen dabei, Ihre Analyse über weite Teile des IT-Netzwerks zu erstrecken und dabei mit realen Daten der tatsächlich ablaufenden Prozesse zu arbeiten.

Decision Maker

Strategische Entscheidungen werden meist durch das Management gefällt. Abseits von Fragen zu konkreten Daten und Formaten behalten die Entscheider die Prozessstrategie und die Geschäftsstrukturen im Blick, um das Process-Mining-Projekt kontrolliert zu steuern.

Process Mining Stakeholder – support

Kommunikation mit Ihren Stakeholdern

Wie Sie sehen, haben die verschiedenen beteiligten Gruppen äußerst unterschiedliche Bedürfnisse, welche Informationen sie auf welchem Kanal und zu welchem Zeitpunkt übermittelt bekommen.

Für bestimmte Stakeholder, wie etwa Systemexperten und technische Experten, reichen gelegentliche Updates zum Projekt aus, während Process und Data Owner regelmäßig über neue Schritte informiert werden sollten. Doch auch die Frage nach der Detailgenauigkeit dieser Updates ist von Bedeutung. Entscheider etwa überblicken das Projekt im Großen und Ganzen, daher müssen Sie nicht über jedes einzelne Datenset informiert werden. Anders die Process Owner, die in der Analyse eine zentrale Rolle spielen und das Projekt daher Schritt für Schritt mit verfolgen.

Process Mining Stakeholder – communication

Process Mining ist ein Gemeinschaftsprojekt

Wie Sie sehen, lässt sich die Prozessanalyse mit Process Mining nicht einfach im Alleingang durchziehen. Arbeiten Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zusammen, um das Beste aus Ihren Geschäftsprozessen herauszuholen. Solange Sie mit Ihren Stakeholdern kommunizieren und alle einbeziehen, steht Ihrem Process-Mining-Projekt nichts mehr im Wege.

Der nächste Schritt? Ab in die Software! Sprechen Sie mit unseren Prozessexperten und finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen LANA Process Mining gewinnbringend einsetzt und das volle Potential Ihrer Prozesse nutzt.